Willkommen beim Stadtseniorenrat Renningen

Ihre Interessensvertretung für die Generation - 60 - Plus

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger, mitgliedschaftlich organisierter Verein der sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben für die ältere Generation in unserer Stadt zu erleichtern und Angebote bereitzuhalten, die diesen Bedürfnissen entsprechen. Wir sind alle ehrenamtlich tätig und freuen uns, wenn unsere Angebote Ihr Interesse finden. Für Anregungen sind wir offen und freuen uns über Ihre Mitglieds- oder Kontaktaufnahme.

Veranstaltungen in 2024:

Montag, 17.06.2024  um 10 Uhr  Start: Rathaus Renningen 
ADFC-Pedelec-Seniorentour in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat Renningen e.V.
Dauer ca. 2-3 Stunden mit evtl. abschließender Einkehr nach Absprache (weiterer Termin: 22.07.2024)

Näheres nachzulesen unter: touren-termine.adfc.de

Mittwoch, 17.07.2024 von 16:00 - 17:30 Uhr im Wanderstüble des WV, Gottfried-Bauerstr. 84/1, 71272 Renningen (Vereinsdorf )
Immobilienrente - Die immobilienbasierte Altersfinanzierung

Wie kann ich mir den Lebensunterhalt leisten und Wünsche erfüllen, wenn mein Kapital in der Immobilie gebunden ist?
Darüber wird Sie Herr Dr. Kapp aus Gerlingen informieren.
Anmeldung erforderlich bis spätestens 13.07.2024 unter: info@stadtseniorenrat-renningen.de oder tel. unter 07159-6539 (Ute Geiger). Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Montag, 22.07.2024  um 10 Uhr  Start: Rathaus Renningen 
ADFC-Pedelec-Seniorentour in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat Renningen e.V.
Dauer ca. 2-3 Stunden mit evtl. abschließender Einkehr nach Absprache 

Näheres nachzulesen unter: touren-termine.adfc.de

Sonntag, 18.08.2024 um 16:00 Uhr
Naturtheater für Seniorinnen und Senioren

Um die herrliche Naturkulisse des Längenbühl und das erfrischende Spiel unseres Naturtheaters genießen zu können, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Naturtheater Renningen e.V. und der Bürgerstiftung Renningen auch in diesem Jahr eine Veranstaltung in unserem Naturtheater geplant, der den Besuch unseren Seniorinnen und Senioren leichter zugänglich macht. 
Dank einer Förderung der Bürgerstiftung Renningen ist es wieder möglich, die Eintrittskarten zum halben Preis von 9 Euro auszugeben. Im Angebot enthalten ist außerdem eine Führung hinter die Kulissen des Naturtheaters, sowie ein Kaltgetränk. 
Zur Aufführung kommt das Stück „Frankenstein“. Die weltberühmte Gruselgeschichte handelt von den zeitlosen Konflikten der menschlichen Existenz: Liebe und Verlust, Moral und Wissenschaft, Leben und Tod. 
Um 16:00 Uhr findet eine Führung hinter die Kulissen des Naturtheaters statt. Beginn der Vorstellung ist um 18:00 Uhr.
Die Veranstaltung kommt ausschließlich Renninger Bürgerinnen und Bürgern zugute.

Anmeldung dringend erforderlich bis spätestens 13.08.2024 unter: info@stadtseniorenrat-renningen.de oder tel. unter 07159-6539 (Ute Geiger)

Mittwoch, 25.09.2024 um 18:00 Uhr im Bürgerhaus, Jahnstr. 20, 71272 Renningen
Stadtentwicklung für Senioren

Herr Bürgermeister Faißt wird uns über die geplante Stadtentwicklung für Senioren zu folgenden Themen informieren:
Situation Pflegeheim, Betreutes Wohnen, Barrierefreie Wohnungen, Tagesbetreuung für Senioren, Gesundheitsversorgung

18.10.2024       Vorsorgevollmachten in Zusammenarbeit mit dem Kreisseniorenrat
26.10.2024       Seniorennachmittag von der Stadt Renningen
26.11.2024        "Alarm im Darm", Therapie gut- und bösartiger Tumoren des Dickdarms
                          mit Herrn CA Prof. Dr. Steurer und Frau CÄ Dr. John vom Krankenhaus Leonberg
Nov. 2024         Handy´s - 60 - Plus "Mobil bezahlen"
Dez. 2024         Beerdigung - Der letzte Weg - Was ist zu tun?